top of page
Luka Takoa für Gerechtigkeit, Umwelt und Freiheit.

NACHRICHT SCHREIBEN

Nachricht erfolgreich versendet!

FOLGEN

Luka Takoa
  • Folgen
  • Facebook Social Icon

INFO

ist ein Philosoph und Popart Painter aus Basel.

 

Philosophie

Erkenntnistheorie, Dialektik, politische Philosophie und Religionskritik stehen im Zentrum des Schaffens. Seit 2016 leitet er zusammen mit einem engagierten Team das filosofia - Philosophisches Café Basel.

 

Kunst

Popart-Gemälde und die Fotografie sind sein bevorzugtes künstlerisches Ausdrucksmittel.

 

Werdegang

Luka Takoa studierte in Basel Philosophie, Physik, Mathematik, Psychologie und Soziologie. Als Marketinger war er ab 1989 für viele Jahre in oberster Führungsfunktion einer Unternehmens-gruppe tätig.

 

Engagement

Seit jungen Jahren engagierte sich Luka Takoa für Gerechtigkeit, Umwelt und Freiheit. In den letzten Jahren war er Präsident der Selbsthilfe-Bewegung der Schweiz. Er ist Gründer von 'rainbow internationalund den  'humanistischen Atheisten'.

 

Kunst-Ausstellungen

Mai 2015: 'Mal 3' in der QuartierOase Bruderholz, Basel

 

Publikationen / Philosophische Texte von Luka Takoa

1972-1988:  Journalistische Tätigkeit bei Tages- und Wochenzei-tungen. Redaktionsmitglied von Friedens-, Solidaritäts- und

Umwelt-Magazinen, politischen Zeitungen,  philosophischen 

und freidenkerisch-humanistischen Foren.

1980: Schrift 'Wohnen statt Profit'.

Philosophische Essays zu

1979: 'Kritik und Kritik'  

1981: 'Zenon von Elea'

1984: 'Pluralismus'

1985: 'Logik und Dialektik'

 

philosophische Einführungen:

2016: 'Grenzen der Toleranz'

2016: 'Brauchen wir noch eine Ethik und Moral?'

2017: 'Was ist Zeit?'

2017: 'Demoagogen. Schlagworte und ihre Wirkung'

2018: 'Was ist los mit unserer Demokratie?'

2018: 'Was ist Heimat?'

2018: 'Thales, der erste Philosoph'

2020: 'Hervorragend - Tall Poppy-Syndrom'

2021: 'Wir brauchen Wahrheit, aber was ist Wahrheit?'

2021: 'Was hat Corona mit uns gemacht?'

2022: 'Warum wir unseren Einfluss auf andere oft unterschätzen'

2022: 'Dialektik - anders denken'

2022: 'Die Weisheiten des Konfuzius'

Zum Thema "Warum hat der Mensch Gott erschaffen?":

2019: 'Wie Religion entstand'

2024: 'Wie reproduziert sich Religion?''

Philosophische Texte von Luka Takoa:

"Des Menschen grösste Befreiung - über die Anfänge der Philosophie"

"Dialektik - anders denken"

"Eine Weisheit sagt mehr als 100 Verse"

Filosofischer Dialog

2014: Blogging (www.facebook.com/Luka.Takoa)

ab 1981: Bildungskreis 'arena'

ab 2016: filosofia - Philosophisches Café Basel.

ab 2023: filosofia - Philosophischer Apéro

Porträt auf anderen Websites

Zitate:

- Aphorismen

- Sprücheportal

- Lebensweisheiten-Sprüche (Spruch 22)

- Sprüchesammlung

- Humanistische Atheisten

Soziale Medien:

- facebook Dialog

- facebook Seite

- youtube

- linkedin

Kunst:

- artists

- Farbträume und Hintergründiges

- "Mal 3" (siehe Seite 56)

Engagement:

- "Dublin Appell", Unterzeichnung

- "No Billag, nein danke". Unterzeichnung

- "Neuer Hymnentext", Unterstützungskomitee

- Medienzukunft 1   Medienzukunft 2

- Referendum Kirchensteuer

- Appell "Für die Evakuierung der griechischen Flüchtlings-Camps", Erstunterzeichner

- "Solidarischer Zusammenhalt statt Dividenden", Erstunterzeichner

Video:

- Referendum Kirchensteuer

- Erhalt des Musical Theater Basel, TV-Duell

- Musical Theater Basel (Regierung will uns nach Zürich schicken)

Kommentare:

- TagesWoche

- Wochenkommentar

- Humanistischer Pressedienst

- infosperber, Freiheit für Loujain al-Hathloul

- infosperber

persönlich:

- SRF

- Porträt

Veranstaltungen:

- Philosophie

- Gundeldinger Zeitung (siehe Seite 14)

Luka Takoa

bottom of page