Start des Philosophischen Cafés


Heute startet die 2. Reihe des Philosophischen Cafés in der QuartierOase Bruderholz, Basel.

In ungezwungener Atmosphäre denken wir gemeinsam über grundsätzliche Fragen des Alltags nach, diskutieren und philosophieren über selbstgewählte Themen.

Alle sind herzlich eingeladen, auch Gäste, die einfach zuhören wollen. Vorkenntnisse sind keine nötig. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Moderiert wird die Reihe durch den Philosophen Luka Takoa. Philosophie-Professor Dr. Emil Angehrn und andere TeilnehmerInnen reichern die Reihe durch Referate an.

siehe unter www.luka-takoa.com/philosophisches-cafe

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Nach Stichwort suchen
Folgen
  • Facebook Classic
  • Facebook Social Icon